Dem aufmerksamen Leser unseres Newsrooms wird der Titel dieses Beitrags (“User Group Meeting – Showcase D-QUANTUM V5”) nicht unbekannt vorkommen. Vor einiger Zeit berichteten wir bereits über unseren Deep Dive zur Data Intelligence im Rahmen unseres D-QUANTUM User Group Meetings.

Was ist das D-QUANTUM User Group Meeting?

Die Kunden von Synabi haben die Möglichkeit, an den in unregelmäßigen Abständen stattfindenden User Group Meetings teilzunehmen. Diese sind dafür gedacht, den Austausch untereinander zu stärken, sich gegenseitig zu bereichern und die Erfahrungen eines Jeden rundum Data Governance Themen und Data Management mit D-QUANTUM zu teilen.

Warum User Group Meetings?

D-QUANTUM wird ständig weiterentwickelt. Jeden Tag arbeiten die Synabi Entwickler an unserer Softwarelösung. Dabei fließt auch das Feedback unserer Kunden ein, denn dieses ist uns besonders wichtig.
In den Diskussionsrunden profitieren sowohl wir als Software-Entwickler vom allgemeinen Feedback und den Themen, als auch unsere Kunden.

Welchen Vorteil haben unsere Kunden?

Jedes unserer User Group Meetings beleuchtet ein Thema genauer. Sie wollten schon immer mal wissen, wie andere D-QUANTUM Nutzer das Thema Data Intelligence verarbeiten? Oder wie sie mit bestimmten Prozessen umgehen? Welche Fragen schwirren einem anderen Data Steward durch den Kopf?
All dies können Sie als Synabi Kunde in unseren offenen Diskussionsrunden erfahren ­– oder auch einfach den anschaulichen Vorträgen zuhören.

Ganz im Fokus des aktuellen User Group Meetings stand D-QUANTUM V5. Wir haben die Gelegenheit genutzt den Mehrwert und die Verbesserungen unserer neuesten
D-QUANTUM Version live in unserem Blueprint zu demonstrieren.

Neues Navigationskonzept, geführte Datenerfassung & Performance-Steigerung

Den Teilnehmern des Events bot sich die Chance, einen detaillierteren Einblick in die neue Version zu erhalten. Neben der übersichtlich gestalteten Startseite, wurde die neue Search-Engine sowie die brandneue Sidebar im Zusammenhang mit dem verbesserten Navigations- & Farbkonzept vorgestellt. Von hier aus führte unser Kollege Stephan Rönigk weiter zur Dateneingabmaske, die nicht nur mit einem kompletten Redesign, sondern auch mit neuen Funktionen glänzen konnte.
Dank der neu eingeführten Info-Section erhält der User zukünftig wertvolle Informationen und Hilfestellungen zu seiner Eingabe.
Zum Schluss seines Parts präsentierte Stephan noch den Content-Editor inkl. der vielen funktionellen Widgets zur Seitengestaltung.

Ausblick auf V5.1

Auch wenn D-QUANTUM V5 bereits erhältlich ist, sind wir immer bestrebt unsere Softwarelösung voranzutreiben. Unsere Roadmap zeigt dabei den Fokus auf zukünftige Themen, die den roten Faden für unsere Weiterentwicklung vorgibt. Unser Kollege Peter Zierz präsentierte im weiteren Verlauf des User Group Meetings die Fokusthemen des nächsten Minor Releases:

  • Löschkonzept
    • Es ist nun möglich, Entitäten über die Draft-Automation endgültig zu löschen.
  • Externe API
    • D-QUANTUM bietet nun eine Schnittstelle für die Nutzung mit anderen Tools an. Die Dokumentation der REST API folgt dem Format von OpenAPI.
Diskussionsrunde

Den Hauptteil unseres User Group Meetings machte wie immer die Diskussionsrunde aus. Die Teilnehmenden können hier themenspezifische Fragen und Anregungen einbringen und gegenseitig vom Wissen der Anderen profitieren. Auch dieses Mal war dieser Teil für uns wieder sehr interessant, denn neben den offenen Fragen, nahmen wir hier auch das Stimmungsbild unserer Kunden auf.

Alles in allem war es für uns ein spannendes Event, aus dem sowohl unsere Kunden, als auch wir viel mitnehmen konnten.

Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Wir haben unsere neuen Features und unsere Entwicklungspläne für die nahe Zukunft präsentiert. Anschließend gab es einen lebhaften fachlichen Austausch mit viel Feedback, was wir natürlich in die Produktentwicklung einfließen lassen.

Peter ZierzSenior Requirements Engineer

Das Feedback zur D-QUANTUM V5 ist wichtig – wir hören gerne zu und lassen dieses sowohl in die Entwicklung von D-QUANTUM, als auch in den Ablauf unserer zukünftigen User Group Meetings einfließen.

Thorsten KraftHead of Sales

Sie möchten D-QUANTUM V5 auch besser kennenlernen?

Hier können Sie sich für eine kostenlose Demo anmelden: