DATA MANAGEMENT JOURNEY

Integrated Metadata Management

Kombinierte Sicht auf fachliche und technische Metadaten

D-QUANTUM kombiniert KI-gestützt, fachliche Metadaten aus dem Business Glossary mit den automatisiert angebunden technischen Datenobjekten im Data Catalog. So wird der Zugang zur technischen Datenwelt einfach ermöglicht. Dabei können verschiedene Implementierungswege, Datenverarbeitungsprozesse, zugehörige Verantwortlichkeiten und weitere Informationen, zur Nachvollziehbarkeit der technischen Realisierung fachlicher Kennzahlen, erfasst und visualisiert werden.
Erfahren Sie mehr zum Integrated Metadata Management:

Kombination fachlicher & technischer Metadaten

Combined Lineage – Anschaulich visualisiert

Ressourcen-Ersparnis durch transparente Daten-Implementierung

Integrated Metadata Management

Die Stärken von D-QUANTUM ausspielen

Ein gut strukturiertes und nachhaltig gepflegtes Data Management Tool bietet ungeahnte Möglichkeiten, die Mehrwerte des Data Managements konsequent auszuspielen. D-QUANTUM kombiniert fachliche Metadaten aus dem Business Glossary mit den automatisiert angebunden technischen Datenobjekten im Data Catalog. So wird der Zugang zur technischen Datenwelt einfach ermöglicht. Dabei können Verantwortlichkeiten, Datenverarbeitungsprozesse und weitere Informationen, zur Nachvollziehbarkeit der technischen Realisierung fachlicher Kennzahlen, erfasst und visualisiert werden.

Besonders effektiv stellt sich diese Kombination als Combined Lineage dar, also die visualisierte Beziehungen zwischen fachlichen Begriffen und physischen Strukturen wie Tabellen oder Spalten. Dadurch können die Nutzer verstehen, welche Auswirkungen die Änderungen von fachlichen Daten, für technische Elemente haben. Ein Beispiel? Eine fachliche Kennzahl liegt in drei verschiedenen Systemen. Nur mit den verknüpften Eigenschaften, angereichert im Integrated Metadata Management, erfährt der Nutzer, ob die Kennzahl vom jeweiligen System verwendet, verarbeitet oder sogar transformiert wird.

Diese Information ist essentiell, um den Zustand des jeweiligen Datenobjekts zu beurteilen. Es entsteht die Grundlage für nachhaltiges Data Quality Management und bietet den Usern die Möglichkeit, effizientes Data Request Management zu nutzen.

Kostenlose Demo
Stichwort Implementierung – Beleuchten Sie Ihren Datenbestand von allen Seiten

Vorteile des D-QUANTUM Integrated Metadata Managements:

Übersichtlicher Datenfluss fachlicher Metadaten in technische Systeme

einfach nachvollziehen und detailliert analysieren

Einfacher Granularitätswechsel zwischen fachlicher und technischer Visualisierung

Ein Klick genügt, um von der Business Lineage in die Combined Lineage zu wechseln und dem Nutzer erweiterte Einblicke zu gewähren

Unabdingbare Grundlage für weitere Solutions

Die Voraussetzung zur modularen Anbindung von Data Contracting, Data Quality und Data Request Management. Vervollständigen Sie Ihre Data Management Journey – nur so entsteht erfolgreiches Data Management!

Die Verbindungsschicht zwischen fachlichen und technischen Metadaten

Erfahren Sie, in welchen Systemen Ihre Daten gehalten werden

Über den Implementation Layer lässt sich die fachliche Datendefinition einer Spalte und die konkrete Implementierung einer fachlichen Datendefinition einsehen. Die Transparenz über alle Implementierungen eines Datums bietet die Grundlage zur Analyse der Datennutzung und fördert dabei den Abbau von Fehlern sowie Redundanzen innerhalb der Datenarchitektur.

Verbindet die Vorteile einer Business und Technical Lineage

Verfolgen Sie den Datenfluss fachlicher Daten bis in die Quellsysteme

Ergänzend zum Implementation Layer ermöglicht die Combined Lineage eine übergreifende Ansicht des Datenflusses mit wechselnder Granularität auf technischer Ebene.

Technische Maßnahmen die dem Schutz Ihrer Daten dienen

D-QUANTUM sichert Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten

Data Protection ist eine Lösung zur Schutzbedarfsfeststellung von Daten und zugehörigen Systemen/Systemkomponenten nach definierten Schutzbedarfszielen, wie z.B. Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität und Personenbezug. Daten können dabei mittels eines definierten Standardformulars nach Schutzbedarfskriterien kategorisiert und dokumentiert werden.

Kombinieren Sie Ihr Data Handling!

Fordern Sie noch heute Ihre kostenlose und unverbindliche D-QUANTUM Demo an und erleben Sie intuitives Data Management.

D-QUANTUM liefert Antworten auf Ihre Fragen rund um Integrated Metadata Management

Wie sind meine fachlich definierten Daten technisch implementiert (Tabellen, Views, Schemata, IT Systeme)?

Verknüpfungen der fachlichen und technischen Metadaten über das Integrated Metadata Management sowie dazugehörige Transformationsprozesse geben Aufschluss darüber, wo und wie ein spezifisches Datum implementiert ist.

Wer ist für die technische Implementierung meiner Daten verantwortlich?

Verantwortlichkeiten für die Datenimplementierung werden transparent für alle erfassten Daten auf Organisationsebene und Mitarbeiterebene dokumentiert.

Aus welchen Quellsystemen stammen meine Daten?

Über die logische Verknüpfung der fachlichen und technischen Metadaten (Combined Lineage) kann ermittelt werden, wo und wie ein spezifisches Datum erzeugt und weiterverwendet wird.

Wie kann ich in einer Combined Lineage erkennen, wo Daten nur transportiert werden, wo Daten verändert werden und welcher fachliche Sachverhalt Veränderungen in meinen Daten zugrunde liegt?

Über die Combined Lineage werden Informationen zur Datenhaltung, zugehörigen Datentransformationen und der technischen Implementierung abgebildet.

Jetzt noch mehr Solutions entdecken:

Business Glossary
Hier klicken
Data Catalog
Hier klicken
Data Contracting
Coming soon
Data Request Management
Coming soon